Einweihung: Bf Wilgartswiesen

 

Nach einer Gesamtbauzeit von ca. 17 Monaten (Bahnsteigumbau im Zeitraum vom November 2009 bis Mai 2010, Neubau Verknüpfungsanlagen vom Spätjahr 2010 bis Frühjahr 2011) wurden die neu gestalteten Verkehrsanlagen im Bf Wilgartswiesen am 14.05.2011 eingeweiht.

Ortsbürgermeister Jürgen Brödel begrüßte neben der Gräfin Wiligarta, Natascha II. zahlreiche Ehrengäste, darunter

sowie die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Wilgartswiesen zum Bahnhofsfest.

 

Herr Ortsbürgermeister Brödel und die Gastredner blickten nochmals auf die Entwicklung der Maßnahme zurück, die mit finanzieller Unterstützung durch das Land Rheinland-Pfalz und dem Landkreis Südwestpfalz realisiert wurde.

Der Dank galt den beteiligten Mitarbeiter(innen) der Verbandsgemeindeverwaltung, der Kreis-verwaltung, des Landesbetriebs Mobilität, der Deutschen Bahn AG und des Eisenbahn-Bundesamts für die verwaltungstechnische Abwicklung der Maßnahme sowie den beteiligten Ingenieurbüros bzw. den Baufirmen für die planerische und bauliche Umsetzung.

Im Rahmen der Einweihungsfeier fuhr der Patentriebwagen der Gemeinde Wilgartswiesen im Bahnhof ein.

Nach den Grußworten enthüllte die Gräfin Wiligarta, Natascha II die Begrüßungstafel in der Grüninsel der Buswendeschleife.

Alle Gäste konnten sich im Anschluss bei einem Rundgang von der gelungenen Umgestaltung des neuen Eingangstors der Gemeinde Wilgartswiesen überzeugen.

Bei verschiedenen musikalischen Darbietungen bestand die Möglichkeit sich im Festzelt oder auf dem Bahnhofsvorplatz noch kulinarisch verwöhnen zu lassen.

 

Weitere Informationen zu der Baumaßnahme finden Sie unter „Projekte/Aktuelle Baumaßnahmen“.