Einweihung: Bf Rockenhausen

 

Nach einer Bauzeit von ca. 15 Monaten wurden die neu gestalteten Verkehrsanlagen im Bf Rockenhausen am 06.06.2006 eingeweiht.

Zahlreiche Ehrengäste, darunter

sowie die Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde und Stadt Rockenhausen folgten der Einladung von Herrn Bürgermeister Seebald.

Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Herr Bürgermeister Seebald die Anwesenden, blickte nochmals auf die Entwicklung der Maßnahme zurück und bedankte sich beim Land Rheinland-Pfalz sowie beim Donnersbergkreis für die Unterstützung bei der Finanzierung und der Deutschen Bahn AG, dem Eisenbahn-Bundesamt, dem beteiligten Planungsbüro bzw. den Baufirmen für das Engagement bei der Realisierung.

Nach der Begrüßung folgten verschiedene Grußworte der Ehrengäste – mit Gottes Segen wurden danach die neuen Anlagen bedacht, bevor zum Schluss das traditionelle Band durchschnitten wurde.

Der Chor und das Orchester der Integrierten Gesamtschule Rockenhausen umrahmte musikalisch die Einweihungszeremonie, die mit einem Umtrunk und einem Imbiss zu Ende ging.

Weitere Informationen zu der Baumaßnahme finden Sie unter „Projekte/Aktuelle Baumaßnahmen“.